Willkommen

Aktuelles

David Wöhrl – 2.Preis im Danner Klassenwettbewerb 2019
– LUST DER TÄUSCHUNG –

„Wie schwer kann eine Feder sein? Offenbar sehr schwer!
Nun man kann schon dahinter kommen, was diese Dose gar so schwer macht, nämlich satte zweieinhalb Kilo Blei, verborgen unter einem doppelten Boden.
Aber der erste Moment der Überraschung, wenn man das Gefäß anheben will und die zweite Überraschung, wenn man im Inneren nur eine Flaumfeder findet, sind von so humorvoller Poesie, dass die Jury einen 2.Preis verliehen hat.“
(Jury: Michael Härteis – Kunst- und Kulturmanager, München; Elke-Helene Hügel – Handwerkskammer für München u. Oberbayern; Katharina Ranftl – Holzbildhauerin, Dießen am Ammersee; Caroline von Steinau-Steinrück – Silberschmiedin, München; Silvia Weidenbach – Gold- und Silberschmiedin, London/Glasgow)


Unsere aktuelle Arbeit:

Neuanfertigung einer Taufschale vom Entwurf bis zur Ausführung

Willkommen auf der Seite von Ulrich Dochtermann, der Meisterwerkstätte für Sakrales Gerät und Restaurierung im Zentrum von Augsburg. Mit einer 150-jährigen Firmentradition, stets in Familienbesitz, können wir auf langjährige Erfahrung zurückgreifen. Seit 1869 sind wir im Bereich Restaurierung antiker Geräte tätig.

Wir sind ein renommierter Augsburger Meisterhandwerksbetrieb für Restauration, Neugestaltungen von Sakralgeräten und kunsthandwerklichen Arbeiten. Langjährige Erfahrung und zahlreiche Referenzen runden unser Leistungsspektrum ab. Die Arbeit in handwerklicher Tradition ist bei uns selbstverständlich und wird mit moderner Technologie ergänzt. Spezielle Wünsche werden bei uns individuell mit den Kunden zusammen erarbeitet.

Mit großem Wissen und Verständnis und jahrzehntelanger Erfahrung ist unsere Werkstätte im Bereich der Restaurierung antiker Geräte bekannt.